• Du liebst es dich um Kinder und Jugendliche zu kümmern und sie einen Teil ihres Lebens zu begleiten und zu unterstützen?
  • Du bist gerne Teil eines Teams in familiärer Umgebung?
  • Du genießt es, auch unter der Woche Zeit für dich und deine Freizeit zu haben?
  • Du schätzt es, nur 3 – 4 Dienste in der Woche zu machen?

… dann bist du bei uns genau richtig.

„Erziehen ist vor allem Sache des Herzens“ – Dieser Grundsatz wird Johannes Don Bosco zugeschrieben.  In der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts, einer Zeit schwerer sozialer Umbrüche, setzte er sein Leben für vernachlässigte Kinder und Jugendliche ein. Als Pionier der Jugendsozialarbeit und gewaltfreien und präventiven Pädagogik schuf er Anlaufstellen und Wohnheime und verhalf den Jugendlichen durch Bildung zu einer Integration in die Gesellschaft.

In Sinne Don Boscos arbeiten wir auch heute mit Kindern und Jugendlichen, die diese Unterstützung brauchen.

… damit das Leben junger Menschen gelingt.

 

Wir suchen zur Verstärkung und Unterstützung unserer Teams

ab sofort Mitarbeiter:innen (w/m/d)

für unsere Kinder- bzw. Flüchtlingswohngemeinschaften im 22. und 23. Bezirk in Wien

(zw. 25 – 32 Wstd)

Das Aufgabengebiet

Sozialpädagogische Betreuung und lebenspraktische Begleitung der Kinder und Jugendlichen (zwischen 12 bis 18 Jahren), Unterstützung in der Haushaltsführung, Tagesstrukturierung, Perspektivenabklärung, Beratung und Organisation von Ausbildung, Freizeitgestaltung, Konfliktmanagement, Kooperation und Vernetzung mit relevanten Behörden und Organisationen, organisatorische und administrative Tätigkeiten, Dokumentation.

Deine Fähigkeiten:

  • In Ausbildung / abgeschlossene Ausbildung als Sozialpädagog:in, Sozialarbeiter:in, Bildungswissenschafter:in, Psycholog:in oder Lebens- und Sozialberater:in
  • selbständiges Arbeiten sowie Teamfähigkeit
  • Bereitschaft zu Turnus- Nacht- und Wochenenddiensten
  • Erfahrung und Freude an der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen im stationären Kontext
  • Humor, Engagement, Verlässlichkeit, Fähigkeit zur Selbstreflexion
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Erstsprache bzw. Sprachkenntnisse in Dari/Farsi/Pashtu oder Arabisch/Kurdisch von Vorteil

Unser Angebot:

  • Interessantes und abwechslungsreiches Aufgabengebiet
  • Mitarbeit in einem motivierten und erfahrenen multiprofessionellen Team
  • Teamsupervision
  • Fort- und Weiterbildung
  • Entlohnung nach dem SWÖ – Kollektivvertrag (bei Vollzeit Mindestgehalt: € 2.443,30 brutto jeweils plus Nacht-, Sonn- und Feiertagszuschläge); Vordienstzeiten werden berücksichtigt.

Bitte schicken Sie Ihr aussagekräftiges Motivationsschreiben bis 30.09.2022 per e-mail an Fr. Zirkenbach unter office@sozialwerk.at; Informationen zum Don Bosco Sozialwerk finden Sie unter www.sozialwerk.at

Datenschutzhinweis: Bewerbungsunterlagen und personenbezogene Daten von Bewerber:innen werden für das Bewerbungsverfahren elektronisch verarbeitet und längstens 4 Monate aufbewahrt. Vertraulichkeit wird garantiert.