Das Don Bosco Sozialwerk sucht ab sofort eine:

MITARBEITER:IN für das neue JUGENDZENTRUM in FULPMES

Das Don Bosco Sozialwerk betreut und begleitet junge Menschen durch professionelle Jugendarbeit. In Fulpmes wird ab Mai 2023 in den Räumlichkeiten des Schülerheims ein neues Offenes Kinder- und Jugendzentrum entstehen, welches Freitag und Samstag nachmittags und abends Spiel, Spaß und spannenden Input bietet. Die Stelle ist im Ausmaß von 16 Wochenstunden ausgeschrieben. Dienstbeginn ist Anfang Mai.

Das Aufgabengebiet:

  • Planung und Umsetzung von Angeboten für die Besucher:innen des Jugendzentrums
  • Professionelle Beziehungsarbeit mit den Kindern und Jugendlichen
  • Bedarfsorientierte Einzelfallhilfe, Freizeitpädagogik und Cliquenarbeit
  • Mitbetreuen der digitalen Jugendarbeit und Social-Media-Kanäle
  • Teilnahme an Vernetzungstreffen

Wir wünschen uns:

  • psychosoziale Ausbildung (z.B. Sozialpädagogik, Soziale Arbeit, Pädagogik, Psychologie, Jugendarbeit) abgeschlossen oder in Ausbildung
  • Freude an der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen und eine wertschätzende Grundhaltung
  • Organisationstalent und Teamfähigkeit
  • Interkulturelle Kompetenzen und Fremdsprachenkenntnisse von Vorteil
  • Interesse an Jugendkultur und der Lebenswelt junger Menschen
  • Bereitschaft zu Wochenenddiensten
  • Kooperation mit den ortsansässigen Salesianern Don Boscos und dem Schülerheim

Wir bieten:

  • Interessantes und abwechslungsreiches Aufgabengebiet
  • Mitarbeit in einem motivierten und multiprofessionellen Team
  • Teamsupervision
  • Fort- und Weiterbildungen
  • Optional zusätzliche 10 Wochenstunden im pädagogischen Team des Schülerheims
  • Entlohnung nach dem SWÖ – Kollektivvertrag 7 (Mindestgehalt: € 1141,10 brutto für 16 Wochenstunden, nach Anrechnung der Vordienstzeiten entsprechend höher)

Wir freuen uns über eine aussagekräftige Bewerbung bis 03.02.2023 per E-Mail an: l.manzenreiter@sozialwerk.at
Tel.: 0664/88593830

Ein ersten Blick auf die Räumlichkeiten findet sich unter www.donboscofulpmes.at/jugendzentrum 

Weitere Informationen über unsere Arbeit finden sich unter www.sozialwerk.at. Datenschutzhinweis: Bewerbungsunterlagen und personenbezogene Daten von Bewerber:innen werden für das Bewerbungsverfahren elektronisch verarbeitet und längstens 4 Monate aufbewahrt.